Bozdağ: "Türkei reicht Deutschland eine Note an"

Vizepremier und Regierungssprecher Bekir Bozdağ hat gesagt, an Deutschland ist bezüglich der Angriffe auf türkische Gebetshäuser eine Note eingereicht worden.

Vizepremier und Regierungssprecher Bekir Bozdağ hat gesagt, an Deutschland ist bezüglich der Angriffe auf türkische Gebetshäuser eine Note eingereicht worden. Das gab Bozdağ bei einer Presseerklärung nach der Kabinettssitzung bekannt.  

Zudem kündigte Bozdağ im Rahmen der Operation “Olivenzweig” eine “Säuberung des Stadtzentrums von Afrin von Terroristen” an. Seit Operationsbeginn der türkischen Streitkräfte am 20. Januar seien 3.381 Terroristen außer Gefecht gesetzt worden. Auf türkischer Seite seien 42 Soldaten gefallen und 202 Soldaten verletzt worden.  

Bozdağ betonte die Operation der türkischen Streitkräfte richte sich nicht auf Zivilisten.

Bezüglich der Angriffe von Sympathisanten der separatistischen Terrororganisation gegen türkische Gebetshäuser in Deutschland brachte der Vizepremier seine Bedenken zum Ausdruck. Berlin sei für die Sicherheit

weiterlesen...


Quelle: http://www.trt.net.tr/deutsch/turkei/2018/03/12/bozdag-turkei-reicht-deutschland-eine-note-an-928140

zurück




Nachrichtenquelle TRT







Verwendete Tools:


NoSQL/XML-Datenbank



Supported projects:
Travel Guide, Turk Business Club, Türkische Nachrichten, Deutsch Türkische Nachrichten, Türkei Nachrichten, Türkisch Deutsche Nachrichten, Businessturk, e-otomotiv / otomobil , türkische nachrichten